Run, Ron, Run! – FSJKler haben Theater-Computerspiel entwickelt


Unter dem Titel „Run, Ron, Run!“ haben Theresa Engelsberg, Lucas Franken und Monique Latour – alle drei waren in der Spielzeit lieben! als FSJKler (Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur) am RLT Neuss angestellt – ein Computerspiel über das RLT Neuss entwickelt.

Es geht um den jungen Ron Leonard Thieme, der sich am Rheinischen Landestheater Neuss für eine Stelle als FSJKler bewirbt. Auf dem Weg zur Chefetage jedoch sorgt er hinter den Kulissen unfreiwillig für eine Menge Chaos. Die Aufgabe des Spielers ist es, auf kreative Weise wieder Ordnung zu schaffen. Und das schnell, um pünktlich zum Bewerbungsgespräch bei der Intendantin zu erscheinen ...

Das Adventure ist das Jahresabschlussprojekt der drei Freiwilligen und verfolgt die Idee, jungen Leuten spielerisch die Philosophie, die Struktur und die Arbeitsabläufe in einem Theater zu vermitteln. Vom Drehbuch über die Programmierung mit der Software „Adventure Game Studio“ bis hin zur Produktion von Grafik und Tonaufnahmen haben Theresa Engelsberg, Lucas Franken und Monique Latour alle Arbeitsschritte selbst in die Hand genommen. Theatermitarbeiter und Schauspieler unterstützten das Projekt durch ihre Mithilfe bei Tonaufnahmen, Konzeption und Textarbeit.

Run, Ron, Run!
Ein Projekt von: Theresa Engelsberg, Lucas Franken und Monique Latour
Mit den Stimmen von: Michael Großschädl, Bettina Jahnke, Jonathan Schimmer, Christine Schmücker, Stefanie Schnitzler, Christina Schumann, Sebastian Schwarz, Tim Wittkop und Kai Wolters
Musik: Michael Großschädl

Das Spiel Run, Ron, Run! können Sie hier herunterladen.

Eine kurze Anleitung zu Run, Ron, Ron! können Sie unter folgendem Link herunterladen.

Kompatibel nur mit Windows XP / Vista / 7