Kreative Köpfe des RLT Neuss stellen sich vor – Projekt im Rahmen des FSJ Kultur


Theaterberufe sind vielseitig, abwechslungsreich und kreativ. Ein Großteil der Arbeit findet allerdings hinter den Kulissen statt und bleibt so vom Publikum meist unbemerkt. In den Werkstätten, auf den Probebühnen und in den Büros wird intensiv geplant, gebaut und ausprobiert, bevor ein Stück Premiere feiert.

Die FSJKler (Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur 2014/15) Jacqueline Schneiders und Ricarda Boente sind den kreativen Berufen in den Werkstätten, auf den Probebühnen und in den Büros auf die Spur gegangen.

In dieser Interviewsammlung können Theaterfreunde sieben Personen, die am RLT kreativ tätig sind, besser kennenlernen. Wie sind sie zu ihrem Beruf gekommen? Was verbinden sie mit der Arbeit am Theater? Und was genau macht ihren Beruf so kreativ?

Das Ergebnis, das den Freiwilligen als Jahresabschlussprojekt angerechnet wird, finden Sie hier zum Download.