Anna Lisa Grebe

Schauspielerin

Anna Lisa Grebe wurde 1988 in Gießen geboren. Sie studierte zunächst drei Jahre lang Musical und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig. 2011 wechselte sie dann an das Max Reinhardt Seminar Wien, um dort ihre Schauspielausbildung zu absolvieren, die sie im Sommer 2015 erfolgreich abschließen konnte. In der Spielzeit 2014/15 gehörte sie zum KünstlerInnenteam des Theaterhauses DSCHUNGEL WIEN, wo sie nicht nur auf der Bühne zu sehen war, sondern auch den Theaterclub THEATERLABYRINTH leitete. Seit Beginn der Spielzeit 2015/16 verstärkt sie das Ensemble des RLT Neuss und war bisher unter anderem als Benjamin in JOSEPH UND SEINE BRÜDER, als Lotte in DAS DOPPELTE LOTTCHEN, in der Titelrolle von Irmgard Keuns DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN und als Hilde Wangel in BAUMEISTER SOLNESS zu sehen.