Stücke

Blutsbrüder

Nicole Erbe

Regie

Nicole Erbe absolvierte eine Ausbildung im Bereich Tanz an der New-York-City Dance School in Stuttgart und im Bereich Theater am Vorstadttheater in Basel sowie bei Marcelo Diaz in Madrid. Theaterpädagogik und Architektur erlernte sie in Köln und Aachen. Sie ist seit vielen Jahren in der freien Theaterszene des Dreiländerecks zwischen Aachen, Belgien und den Niederlanden tätig. Dabei ist sie auf Crossover-Projekte und mehrsprachiges Theater spezialisiert und realisierte interaktive Performances in besonderen Räumen: Tanztheater auf dem Bauernhof, Erinnerungsstück in Garderoben, sowie Lichtkunst in Kirchen. Und zuletzt die Kammeroper DAS KREUZ DER VERLOBTEN. Nachdem Nicole Erbe bereits in der Spielzeit 2013/14 als Gast am RLT assistierte, ist sie ab der 2014/15 als Regieassistentin fest engagiert. Hier inszenierte sie das Clownstheater GANS UND GAR sowie Michel Decars JENNY JANNOWITZ.