zugast

Tod im Wald der Engel


Ein Niederrhein-Krimi – Lesung mit der Autorin Andrea Tillmanns


Dienstag, 28. November 2017, 19.30 Uhr
DIVA - Theater - Café - Tapas

weitere Termine


„Tod im Wald der Engel“, der neue Krimi der Grevenbroicher Autorin und Physikerin Andrea Tillmanns, beginnt mit einem abendlichen Spaziergang auf der Ölgangsinsel. Hier möchte die Malerin Anna nach der misslungenen Vernissage ihrer Bilder ein wenig zur Ruhe kommen. Doch das gelingt ihr nicht – die romantische Stimmung, die sie bei früheren Spaziergängen hier empfunden hatte, ist verschwunden, stattdessen wirkt die Gegend laut und bedrohlich. Dann taucht auch noch eine streunende Katze mit blutigem Fell auf. Wie sich herausstellt, stammt das Blut von einem Toten, und plötzlich steht Anna unter Mordverdacht. Denn bei der Leiche handelt es sich um Hartmut Lanski, Redakteur des Neusser Lokalkuriers. Er war es, der während ihrer Vernissage für einen Eklat gesorgt und ihr in einem hässlichen Streit „Kastrationsphantasien“ und „Mordgelüste an allen Männern“ vorgeworfen hatte.

Eintrittspreis: 7,- €
Karten im Vorverkauf nur an der Theaterkasse, im Bücherhaus am Münster
und an der Abendkasse in der Diva.

Gemeinsame Veranstaltung des Bücherhaus am Münster und des RLT Neuss.