Richard Erben

Richard Erben wurde 1987 in Ludwigslust geboren. 2007 begann er sein Studium an der Universität der Künste Berlin, an der er 2011 seinen Abschluss als Diplomschauspieler macht. Bereits während des Studiums war er in kleineren Rollen am Deutschen Theater Berlin, am Maxim Gorki Theater Berlin sowie am bat – Studiotheater Berlin zu sehen. Mit der Spielzeit 2011/12 trat er sein Erstengagement am RLT an und war seitdem unter anderem in der Uraufführung VÄTER & SÖHNE, als Arkas in IPHIGENIE AUF TAURIS und als Momolo in LIEBE MACHT ERFINDERISCH zu sehen.